"Unter den Linden" Waldemar Sewohl "Unter den Linden" von Waldemar Sewohl
Detailbeschreibung:

Die Berliner Prachtstraße "Unter den Linden" wurde vom Berliner Kunstmaler Waldemar Sewohl häufig gemalt und zählt zu den herausragenden Motiven seines Schaffens. Er malte das beeindruckende Ensemble historisch und architektonisch wertvoller Gebäude im Herzen Berlins immer auch gern aus leicht veränderten Perspektiven und in unterschiedlicher Bildgröße. Hier handelt es sich um Ölgemälde mit der Bildgröße 69cm breit und 49,5cm hoch. Sewohls Bild entführt den Betrachter in das Berlin der goldenen 20er Jahre, in ein Zentrum von Kunst, Kultur und Wissenschaft. Die Humboldt-Universität, die Staatsoper, Schinkels "Neue Wache", das Berliner Stadtschloss (leider nach dem 2. Weltkrieg blindem Zerstörungswahn einer politischen Idee geopfert und zerstört), Zeughaus und BerlinerDom geben dem Bild ebenso wie die zahlreichen Personen eine ganz eigene Ausstrahlung.

Bild und Rahmen befinden sich in sehr gutem, gepflegten Zustand.

Maße: Rahmen  84,5  x  74,5

Bild        68,5  x  58,5

Waldemar Sewohl war ein sehr fleißiger Landschafts- und Städtemaler. Er widmete sich vielen historisch und künstlerisch wertvollen Orten Berlins und hielt sie durch seine Bilder in lebendiger Erinnerung.

Maße:

  • Höhe: 64 cm
  • Breite: 83 cm